Detail
11/18/2019

Erfolg an der Spitze braucht Alignment

Executive Coach Cristian Hofmann weiß, dass die Zusammenarbeit in Doppelspitzen oder Leadership Teams nur mit gelingendem Alignment erfolgreich ist

Vorbei seien die Zeiten von einsamen Helden an der Unternehmensspitze, denn auf vielen Führungsebenen arbeiten zunehmend Doppelspitzen und Leadership Teams zusammen. „Die Aufteilung der Führung auf mehrere Top Executives bringt sowohl Herausforderungen als auch Erfolgspotenzial mit sich“, erläutert Cristian Hofmann.

Die Themen auf höchster Führungsebene seien vielfältig, die Fragestellungen komplex und die zu treffenden Top Management Entscheidungen stiegen immer weiter an. Aus diesem Grund sei es förderlich, die Unternehmensführung im Team zu organisieren. Der Experte für Empowering Excellence führt hierzu an: „Um das Erfolgspotenzial eines Führungstandems oder -teams voll ausschöpfen zu können, wird eine gelingende Zusammenarbeit von Leadern benötig, die bewusst Unterschiede nutzen und Bereichsgrenzen überwinden wollen. Darüber hinaus wird ein klares Alignment benötigt – eine gemeinsame Vision – der alle folgen.“

Ein weiterer, wesentlicher Faktor, um die geteilte Verantwortung in Führungsteams besser zu gestalten und das nötige Alignment zu schaffen, sei ein klares Bewusstsein über die eigene Rolle. Verfüge das Führungsduo über Rollenklarheit, sei die Zusammenarbeit effektiver und profitabler. „Führungskräfte, die aligned sind und sich entschlossen haben ein Führungsteam zu bilden, sind nicht nur erfolgreicher, sondern auch gelassener“, erläutert Cristian Hofmann. Nicht nur die quantitative Arbeitsbelastung sinke so, sondern auch der Druck der Alleinverantwortung. Werden darüber hinaus Entscheidungen auf die klare, gemeinsame Vision ausgerichtet, falle erfolgreiche Führung Top Teams deutlich einfacher als alleinigen Führungskräften.

Abschließend führt Hofmann weitere Vorteile von Doppelspitzen mit klarem Alignment an: „Top Führungsduos oder Leadership Teams sind persönlich zufriedener als eine Gruppe von Managern, die sich nur als Führungskreis verstehen. Ein zukunftsorientiertes Leadership Team, in dem jeder seine Rolle zu 100% lebt, sich jeder seiner Wirkung bewusst ist und Entscheidungen nach einer gemeinsamen Vision ausgerichtet werden, hat mehr Sicherheit und eine starke Reputation.“

Back